MLV-Termine

Mi, 18.05. 16:00

Arbeitseinsatz

Fr, 20.05. 13:00

Arbeitseinsatz

Sa, 21.05. 09:00 - 12:00

Arbeitseinsatz

Sa, 21.05. 13:30 - 18:00

Eröffnung Museum + Sonderausstellung

So, 22.05. 10:00 - 17:00

Museum und Museums-Cafe geöffnet

Mi, 25.05. 16:00

Arbeitseinsatz

Sa, 28.05. 09:00

Arbeitseinsatz


Vor einem Arbeitseinsatz bitten Ing. Karl Wasinger (karl.wasinger@bev.gv.at, Tel: 0676/7354461) oder Ing. Thomas Wasinger
(thomas.wasinger@gmx.net, Tel: 0664/88378967) speziell "Neulinge" um Kontaktaufnahme wegen der Vorbereitung der Arbeiten.

Aktuelle Projekte und laufende Arbeiten

Ausbesserung Wagenkasten BDT 7137.03 (vormals CPwi 37536)
53%
Projekt: Der Waggon war bei den ÖBB ein Triebwagenbeiwagen, er soll im Zuge der Ausbesserung wieder in saphirblau-beige lackiert werden und erhält die zu letzt bei den ÖBB verwendete Bezeichnung BDT 7137.03; Ausbesserung des Schiffbodens u. Stirnwandbverkleidung;
Aktuell: Ausbesserung des Schiffbodens im Gepäckabteil; Erneuerung der Stirnwandtür; Anfertigung und Montage der Schiebetürrahmen
Aufarbeitung des Wagens BDi47735
90%
Projekt: Hauptausbesserung und Revision des Untergestell des Waggons; Neulackierung von Rahmen und Wagenkasten; Neuanfertigung des Batteriekastens; Neuanfertigung einer Schiebetür; Instandsetzung der Inneneinrichtung; Beschriftung des Waggons
Aktuell: Anfertigung einer abnehmbaren 2. Zugschlussleuchte für die Stirnseite des Gepäckabteils, Neuanfertigung einer Eingangstür
Errichtung eines mobilen Arbeitsstandes
80%
Projekt: Der mobile Arbeitsstand hat die Form eines Tunnels und dient dem Schutz gegen Regen und direkter Sonneneinstrahlung bei Arbeiten im Freien. Gefertigt aus Stahlrohren wird der Tunnel mit einer Plane bespannt
Aktuell: Anfertigung klemmbarer Verstrebungen; Verstärkung der senkrechten Teile der Tunnelportale;
Fahrradwaggon
86%
Projekt: Ankauf eines Fahrradwaggons; Vorbereitung des Waggons für die anstehende Revision; Innenreinigung; Instandsetzung der Fahrradhalterungen; Beschriftung des Waggons; Anfertigung einer Verladehilfe; Anfertigung und Montage zusätzlicher Halterungen
Aktuell: Ausstattung der Fahrradhalterungen mit einem Schutz; Anfertigung einer Verladehilfe
Reparatur- und Wartungsarbeiten Dampflok 92.2271ca. 15 Stunden/Monat
Arbeit: regelmässige Wartungsarbeiten an diversen Ventilen, Speisköpfen, Speiseapparaten, Nebenaggregaten, usw.
Erste Ausfahrt erfolgreich absolviert; Einstellen der Chairkeile
Heizhaus Zwettlca. 20 Stunden/Monat
Arbeit: zu unseren allgemeinen Arbeiten gehören unter anderem: Instandhaltung der Schiebebühne und Hebebockanlage, Freihalten der Gleisanlage vor Verunkrautung; Rasenpflege; Baum und Strauchschnitt; Kohlebunker freischneiden; Brennholz für den nächsten Winter
AKTUELL: Abtransport Eisenschrott, Brennholz schneiden und schlichten, letzte Reinigungsarbeiten vor der Museumseröffnung
Museumca. 20 Stunden/Monat
Arbeit: Unser Museum besteht aus dem Museumsraum im Bahnhof Zwettl und den am Freigelände des Heizhauses abgestellten historischen Fahrzeugen. Vorbereitung der Sonderausstellung über Geschichte der Spantenwagen.
Die Vorbereitungen für die Eröffnung der Sonderausstellung am 21.5.2022 sind auf der Zielgeraden. Einige finale Arbeiten sind noch zu erledigen, auch das Freigelände wird noch auf Hochglanz gebracht.
Anfertigung zweier Rollböcke
0%
Projekt: Zum Abstellen ausgeachster Fahrzeuge werden 2 Rollböcke gebaut, auf welchen das Fahrzeug auch ohne eigene Radsätze am Heizhausgelände bewegt werden kann. Ein Rollbock wird jeweils aus 2 Radsätzen eines Niederflurwagens gefertigt
Aktuell: Niederflurradsätze reinigen, Stahlteile anfertigen lassen

Jede helfende Hand ist willkommen und unterstützt die Vereinsziele.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, für jeden gibt es eine passende Arbeit!.
Auch Nichtmitglieder sind herzlich zu einem Schnuppertag eingeladen!