Die Waggons

 
 

WRi 39.790

 
 

Der Buffetwagen darf in keinem Sonderzug fehlen.

 
WRi 39.790

tecdat

asdf


 
 

 
 

Bi 38.208

 
 

Auch immer mit von der Partie, ein fünffenstriger Spantenwagen für Personen.

 
Bi 38.208

tecdat

asdf


 
 

 
 

Bi 38.210

 
 

Ein Personenwagen wie der 38.208

 
Bi 38.210

tecdat

asdf


 
 

 
 

Bi 39.025

 
 

Auch ein Personenwagen, jedoch mit 7 Reihen für mehr Gäste gerechnet

 
Bi 39.025

tecdat

asdf


 
 

 
 

Bi 39.626

 
 

Die mittelgroße Variante eines Personenwagens mit 44 Sitzplätzen

 
Bi 39.626

tecdat

asdf


 
 

 
 

CPwi 37.536

 
 

Der Universalwagen mit Sitzplätzen und Gepäckabteil, welches nicht nur als Ablageort dient, sondern auch als "Veranstaltungsraum"" oder als Zweitbar.

 
CPwi 37.536

tecdat

asdf


 
 

 
 

BDi 47.735

 
 

Ein Wagen mit Sitzplätzen sowie Gepäck- und Dienstabteil.

 
BDi 47.735

tecdat

asdf


 
 

 
 

Güterwagen G10

 
 

Da das Fabriksschild von einem sog. Sammler abmontiert wurde, konnten bis jetzt nur wenige Daten festgestellt werden

 
  G 10