Wichtige Mitteilung

Unsere Dampflokomotive 92.2271 muss spätestens im Jahr 2020 einer inneren Kesseluntersuchung unterzogen werden. Aufgrund mehrerer undichter Rohre im Kessel sind wir gezwungen diese Untersuchung vorziehen. Dazu müssen sämtliche Kesselrohre ausgebaut werden und der Kessel der Lok vom Kesselinspektor untersucht werden.
Nach erfolgter, hoffentlich positiver Begutachtung muss ein neuer Rohrsatz bestehend aus 172 Rohren bestellt und entsprechend vorbereitet werden. Anschließend werden die Rohre in den Kessel eingeschweißt bzw. eingewalzt. Diese Arbeiten dürfen nur von Fachpersonal durchgeführt werden, wir werden die Arbeiten vorbereiten und so weit möglich unterstützen. Die Kosten für diese Arbeiten belaufen sich trotzdem noch auf rd. € 40.000,-.
Wir ersuchen deshalb um Ihre finanzielle Unterstützung, damit wir dieses Vorhaben möglichst zeitnah fertigstellen und unseren Sonderzugbetrieb möglichst bald wieder aufnehmen können. Spenden bitte auf unser Konto bei der Waldviertler Sparkasse Bank AG, lautend auf Museums- Lokalbahn Verein Zwettl IBAN AT53 2027 2000 0001 0918, mit dem Verwendungszweck Kessel.

Wir bedanken uns jetzt schon für ihre Spende - Jeder Euro zählt! - Wir halten Sie hier über den Fortschritt der Kesselreparatur auf dem Laufenden.

Einige Infos zum Thema Rohrwechsel auf YouTube

Blick auf die Rohrwand (rauchkammerseitig)
Blick auf die Rohre

Engl. Infovideo mit übersichtlich Animationen
Vorbereiten und Einziehen der Rohre
Rohre Einwalzen und Bördeln
Rohre ablängen

1:35
1:40 und 2:05
0:28 bis 0:55
ab 12:15
ganzes Video
bis 1:40



Bahnhof Zwettl




Events


Eisenbahn-Planer


Sonderfahrten


Historisch


Projekte

Unser Partner in der Region

Museums-Lokalbahnverein, Bahnhofsstraße 31, A-3910 Zwettl, ZVR-Nummer: 126057296